Kontakt
Wie können wir Ihnen helfen? Haushaltshilfe werden Hilfe erhalten

Hilfe im Haushalt

Unsere Helfer unterstützen Sie bei allen im Haushalt anfallenden Tätigkeiten. Wir sind uns nicht zu schade Ihnen gründlich und tatkräftig bei der Reinigung der vorhandenen Oberflächen und Böden zur Seite zu stehen. Auch helfen wir gerne beim Kochen oder leisten Ihnen einfach Gesellschaft beim Essen. Aufgaben wie das Beziehen von Betten, Waschen und Bügeln der Wäsche oder auch kleinere Gartenarbeiten meistern wir natürlich auch gerne für Sie.Unsere Betreuungs - und Entlastungsleistungen sind vielfältig und auch wir lernen in Ihrem Alltag viel dazu. Sollten Sie mal unzufrieden sein mit Ihrer Entlastungsleistung, rufen Sie bei Ihrer Bezirksleitung an oder in unserem Haus, wir stehen Ihnen immer zur Verfügung und helfen Ihnen – es gibt kein Problem das wir nicht lösen können. Wir stehen Ihnen auch gerne zur Verfügung sollten Sie schwanger sein oder sind durch einen Unfall vorübergehend verhindert. Die Kostenübernahme über die Kranken- bzw. Pflegekasse ist immer unser Ziel.

Zu unserer Hilfe im Haushalt gehören unter anderem auch:

  • Essens- und Menüplanung
  • Kochen oder ggf. Hilfe beim Kochen
  • Müllentsorgung
  • Gemeinsames Mittagessen
  • Wäsche waschen, trocknen und bügeln
  • Schränke reinigen und aufräumen
  • Betten herrichten
  • Bettwäsche wechseln
  • Komplettes Reinigen und Putzen der Wohnung
  • Hilfe bei anfallenden Gartenarbeiten

Brauchen Sie einmal mehr Hilfe, da ein Frühjahrsputz ansteht, dann waschen wir Ihnen sehr gerne auch Ihre Schänke ab und auch aus. Bei kleineren Gartenarbeiten stehen wir Ihnen auch mit Rat und Tat zur Seite, so dass Sie rundum versorgt sind. Sie müssen uns nur mitteilen, bei welchen Tätigkeiten sie Hilfe wünschen oder benötigen!Wenn Sie Hilfe beim Erstellen eines Koch- oder Einkaufsplanes benötigen, wird Ihre Haushaltshilfe gerne bei der Planung helfen. Die Haushaltshilfe kann auch Ihre Einkäufe besorgen oder mit Ihnen zum Supermarkt gehen, falls Sie die Tüten nicht nach Hause tragen können. Auch beim Kochen kann unser Helfer Sie unterstützen und Ihnen bei Ihrer Mahlzeit gerne Gesellschaft leisten, denn in Gesellschaft schmeckt es Ihnen sicher gleich besser. Sollten Sie einmal mit Ihrer Hilfe unzufrieden sein, rufen Sie bei Ihrer Bezirksleitung an oder in unserem Haus an. Wir stehen Ihnen immer zur Verfügung und helfen Ihnen.Wir sind dankbar für jedes Feedback, denn nur so können wir uns weiterentwickeln.

people

Unsere Hilfe im Haushalt hilft Ihnen wieder mehr Zeit für die angenehmen Dinge des Lebens zu haben.

Unser Weg mit Ihnen

  • 1

    Erstgespräch

    Zu Beginn jeder Hilfe, nehmen wir bei Ihnen vor Ort, durch unseren zuständigen Bezirksleiter, alle Daten, Fakten und Ihre Wünsche individuell auf. Nur so können wir das bestmögliche Hilfspaket für Sie schnüren. Im Erstgespräch klären wir für Sie Ihr individuelles Guthaben bei der Pflegekasse. Unser Ziel ist es immer schnellstmöglich bei Ihnen vor Ort zu sein, um Sie sauber aufzuklären.

  • 2

    Festlegen der individuellen Betreuungsinhalte

    Im Erstgespräch ermitteln wir genau den Umfang Ihres Hilfebedarfs. Dies sind zum einen die gewünschte Dauer und die individuell für Sie verfügbaren Zeiten, an denen unsere Helfer bei Ihnen vor Ort sein können. Unser Ziel ist dabei immer,stets wiederkehrende Tage und Zeiten mit Ihnen zu vereinbaren, so dass ein hoher Gewöhnungseffekt bei unseren Kunden entsteht. Zu guter Letzt prüfen wir die vorhandenen Finanzierungsmöglichkeiten über die verschiedenen Kostenträger.

  • 3

    Auswahl des für Sie geeigneten Helfers

    Nach Aufnahme aller Daten, teilt Ihnen der zuständige Bezirksleiter im Anschluss den für Sie passenden Helfer zu. Für die persönliche Betreuung, die Zubereitung von Mahlzeiten und gerade für die hauswirtschaftliche Unterstützung wird Anhand der von Ihnen angegebenen Daten, ihr passender Helfer bei Ihnen vor Ort eingesetzt.

  • 4

    Start Ihrer Betreuung

    Unsere Betreuung startet. Ihr persönlicher Helfer ist zum ersten Mal vor Ort. Unser Ziel ist es Ihnen den Alltag zu erleichtern und Sie im Haushalt konstant und nachhaltig zu unterstützen. Hierfür erstellen unsere Alltagshelfer gerne gemeinsam mit Ihnen einen Haushaltsplan und überlegen mit Ihnen gemeinsam welche Arbeiten in welcher Reihenfolge in Ihrem persönlichen Haushalt stattfinden sollten.

  • 5

    Bewertung des Helfers & Feedback

    Bitte geben Sie uns ein Feedback, ob Sie Verbesserungen haben oder uns einfach nur sagen möchten dass es gut funktioniert, wir freuen uns auf Ihr Feedback. In regelmäßigen Abständen erhalten sie unseren "Service-Call", zur Überprüfung unserer Qualität vor Ort.

  • 6

    Fortlaufende Betreuung

    Unser Ziel ist es Sie langfristig zu betreuen.

format_quote

Allmählich fiel mir doch die ein oder andere Tätigkeit im Haushalt schwerer. Insbesondere das Abwaschen von Schränken oder

die gründliche Reinigung der Böden sind immer mühseliger geworden. Dank der Unterstützung durch die Agentur habe Ich nicht nur mehr Zeit, sondern gerade diese schwierigen Arbeiten werden mir jetzt dauerhaft abgenommen.

Dorothee Hardtke
Kundin Entlastungsleistungen
format_quote

Allmählich fiel mir doch die ein oder andere Tätigkeit im Haushalt schwerer. Insbesondere das Abwaschen von Schränken oder

die gründliche Reinigung der Böden sind immer mühseliger geworden. Dank der Unterstützung durch die Agentur habe Ich nicht nur mehr Zeit, sondern gerade diese schwierigen Arbeiten werden mir jetzt dauerhaft abgenommen.

Dorothee Hardtke
Kundin Entlastungsleistungen

Vertrauen, Freude & Sicherheit. Entspannt durch den Alltag

Unsere Hilfe ist gestützt auf Ihrer gesetzlichen Pflegeversicherung und verursacht im Rahmen der Freibeträge keine zusätzlichen Kosten. Nutzen Sie Ihren individuellen Freibetrag und Ihr Entlastungsguthaben für sich. Geben Sie uns gerne die körperlich schwierigen Aufgaben aus Ihrem Haushalt. Wir erledigen diese gerne.

  • done Alle Helfer sind versichert
  • done Ausschließlich Qualifiziertes Personal
  • done Betreuung vor Ort
  • done kompetente Beratung durch Bezirksleiter

FAQ - Häufige Fragen

Alltagshilfe trotz Pflegedienst? Macht das Sinn?

Ja! Absolut! Da wir nicht pflegerisch tätig werden und der Pflegedienst in der Regel zeitlich sehr eng bemessen ist, macht es absolut Sinn beides parallel in Anspruch zu nehmen.

Wie erfahre ich mein Guthaben?

Im Erstgespräch mit unseren Bezirksleitern füllen Sie unsere Abtretungserklärung aus. Gleichzeitig setzen wir uns mit Ihrer Pflegekasse in Verbindung und stellen die für Sie geltenden Ansprüche fest. Unsere Abtretungserklärung reicht dann aus um dauerhaft Entlastungsleistungen mit Ihrer Pflegeversicherung abzurechnen.

Vertragsbindung?

Keine! Sollten Sie unsere Hilfe nicht mehr nutzen wollen, teilen Sie das entweder unserer Bezirksleitung oder unserem Büro mit. Unsere Kunden sind nicht an einen Vertrag gebunden, da wir uns von den Kunden nur die Abtretungserklärung unterzeichnen lassen, diese beinhaltet Name, Anschrift, Pflegekasse, Versicherungsnummer, Pflegegrad, das aktuelle Guthaben unserer Kunden und die Datenschutzerklärung. Somit könnten Sie jederzeit die Zusammenarbeit mit uns beenden ohne an einen Vertrag gebunden zu sein.

Was bedeutet Institutionskennzeichen und wozu dient es?

Wir sind über das Land NRW zertifiziert als Einrichtung zur Alltagshilfe. Um die Qualität und die fachliche Eignung der vorhandenen Anbieter zu gewährleisten, gibt es einen umfangreichen Zertifizierungsprozess, welcher bei den jeweiligen Trägern des Landes nachzuvollziehen ist.Nach erfolgreichem Abschluss sind wir dazu berechtigt Betreuungs- und Entlastungsleistungen anzubieten.