Kostenlose Haushaltshilfe: Jetzt Beratungstermin vereinbaren!

Was machen unsere fleißigen Alltagshelfer und wie wird man einer?

Inhaltsverzeichnis

Sicherlich haben Sie von uns schon oft den Begriff Haushaltshilfe für Senioren oder Haushaltshilfe nach einer Geburt gehört, doch eine Haushaltshilfe für Hilfsbedürftige kann nur durch unsere fleißigen Alltagshelfer zustande kommen.

Sie wollen ein Teil unseres Helfer-Teams werden? Dann erfahren Sie hier was Sie mitbringen müssten und was Ihre Aufgaben wären, wenn Sie sich bei uns bewerben wollen!

Als Grundvoraussetzung müssten Sie natürlich:

  • Zuverlässig
  • Fleißig
  • Ehrlich
  • Ordentlich
  • ein Herz für Hilfebedürftige Menschen haben

Wenn Sie bereits Erfahrung in der Seniorenbranche haben, ist dies natürlich praktisch, jedoch keinesfalls erforderlich. Wenn Sie Ihre Arbeit mit Herz machen ist dies die Beste Voraussetzung, die Sie haben können.

Außerdem müssten Sie bei uns ein Zertifikat machen, welches Ihnen die Basisqualifikation zum Helfer gibt. Wenn Sie bereits so ein Zertifikat haben, können Sie es einfach bei uns einreichen. Der Schein wird außerdem zur Hälfte von der Agentur für Haushaltshilfe bezahlt, somit müssten Sie nur noch 125 Euro selber bezahlen.

Sie müssen in circa 80 Prozent unserer Aufträge unsere Kunden vor Ort als Alltagshelfer unterstützen.

Deshalb könnten Sie folgende Aufgaben in dem Job machen:

  • Essens- und Menüplanung
  • Kochen oder ggf. Hilfe beim Kochen
  • Müllentsorgung
  • Gemeinsames Mittagessen
  • Wäsche waschen, trocknen und bügeln
  • Betten herrichten oder Bettwäsche wechseln
  • Komplettes Reinigen und Putzen der Wohnung
  • Hilfe bei anfallenden Gartenarbeiten
  • Oder auch andere Tätigkeiten, welche im Haushalt erledigt werden müssen…

Welche Aufgaben Sie dann genau machen würden, entscheidet der Hilfsbedürftige, welchen Sie im Alltag unterstützen würden.

Wie Sie jedoch sehen, sind unsere lieben Alltagshelfer sehr wichtig und sorgen für eine starke Entlastung der Hilfsbedürftigen.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]

Beitrag teilen:
Haushaltshilfe benötigt? Jetzt kostenlosen Beratungstermin vereinbaren

*Pflichtfelder
**Wir verarbeiten und speichern Deine Daten ausschließlich zum Zweck der Kontaktaufnahme und Beratung. Wir geben Deine Daten nicht weiter. Sie können der Speicherung ihrer personenbezogenen Daten jederzeit per E-Mail an datenschutz@afh-nrw.de widersprechen. In diesem Fall werden wir die zu ihnen gespeicherten Daten umgehend fristgerecht löschen, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen einzuhalten sind. Weitere Informationen, auch etwa über weitere Rechte, die ihnen zum Schutz ihrer Daten zustehen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

pflegedienst zuzezu dormagen
Jetzt neu: Kostenfreie Pflegehilfsmittel-Box mit individuellen Pflegehilfs­mitteln zum Verbrauch zusammenstellen

Holen Sie sich ihre monatliche Pflegemittelbox mit Pflegehilfsmitteln im Wert von 40 Euro kostenfrei. Ab einem Pflegegrad 1 steht Ihnen dieser Zuschuss kostenfrei zu, die Kosten werden von der Pflegekasse übernommen. Bequem nach Hause geliegefert – Hilfe im Paket, eben! 

Weitere spannende Ratgeberbeiträge für Sie
hoeherstufung pflegegrad antrag informationen
Höherstufung des Pflegegrades

Im Januar 2017 wurden die Pflegestufen durch Pflegegrade ersetzt, was eine bedeutende Veränderung für Pflegebedürftige darstellte. Seitdem wird die Pflegebedürftigkeit anhand dieser Pflegegrade festgestellt. Wenn

Jetzt lesen! »