Kostenlose Haushaltshilfe: Jetzt Beratungstermin vereinbaren!

Deine Karriere als Teamleiter bei der Agentur für Haushaltshilfe

Unsere Tipps zur Videobewerbung

Damit deine Videobewerbung gelingt, haben wir ein paar Tipps für dich:

Bereite Dich gut vor

Denke im Vorhinein darüber nach was du sagen möchtest, und übe deinen Text ein paarmal bevor du dein Video drehst, je mehr du übst, desto sicherer wirst du vor der Kamera wirken.

Die Kamera

Du kannst Deine Videobewerbung per Smartphone aufnehmen, Dein Tablet nutzen oder die Webcam Deines Computers.

Achte auf deine Umgebung

Ein unauffälliger und ordentlicher Hintergrund sorgen dafür, dass der Fokus ausschließlich auf Dir und Deinen Worten liegt.

Hintergrundgeräusche

Am besten drehst du das Video an einem ruhigen Ort, um sicherzustellen, dass man dich gut versteht. Nebengeräusche lenken von Dir und Deinen Worten ab.

Du bist der Mittelpunkt

Achte darauf, dass du mittig im Bild platziert bist.

Übung macht den Meister

Auch wenn der erste Versuch nicht direkt sitzt, verliere nicht den Mut und nimm mehrere Versionen auf.

Und jetzt bist du dran, wir. Möchten von dir ein etwa 30 Sekunden langes Video in dem du uns folgende Fragen beantwortest:
  • Warum möchtest Du dich im sozialen Bereich bewerben, was motiviert dich?
  • Welche Superkraft hättest du gerne?
  • Warum möchtest Du dich bei der AFH bewerben?

Videobewerbung

Vor und Nachname(erforderlich)
Anschrift(erforderlich)

Fragen

Ist ein PKW zur Nutzung vorhanden?(erforderlich)
Bist du eine Pflegefachkraft?(erforderlich)
Hier kannst du ein Video aufnehmen. Beachte, dass wenn du hochkant mit dem Handy filmst, der Bildausschnitt etwas verzerrt wirkt, aber das Ergebnis wird normal berechnet. Du kannst im Anschluss an die Aufnahme jederzeit dein Video überprüfen und ggfs. neu aufnehmen. Du hast max. 40 Sek Zeit. Viel Spass
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.