Lena Eberle

Bezirksleitung

Haushaltshilfe in Erkrath, Hochdahl und Ratingen

Ihr Ansprechpartner für Erkrath, Hochdahl und Ratingen: Lena Eberle

Die Agentur für Haushaltshilfe ist Ihr Ansprechpartner für alle Fragen rund um das Thema Haushaltshilfe, Alltagshilfe und Häusliche Pflege in Erkrath, Hochdahl und Ratingen. Unsere Bezirksleiterin Lena Eberle berät Sie gerne umfassend zu unseren Leistungen, staatlichen Förderungen und erarbeitet mit Ihnen gemeinsam das für Sie passende Pflegekonzept.

Unsere Kontaktdaten:

Telefon: + 49 (0)2104 800 24 00
Mobil: +49 (0)172 353 09 45
E-Mail: erkrath@afh-nrw.de

Teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on email
Email

Haushaltshilfe in Erkrath, Hochdahl und Ratingen:
Jetzt kostenlos beraten lassen!

Wir beraten Sie kostenfrei und unverbindlich vor Ort.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!


Interview mit Bezirksleiterin Lena Eberle

Über mich:

Ich bin 36 Jahre alt, verheiratet und habe zwei Töchter. Ich kam 1994 aus Turkmenistan nach Deutschland und lebe nun seitdem in Erkrath. Ich habe 18 Jahre als Zahnmedizinische Fachangestellte in Düsseldorf gearbeitet und hatte dadurch auch schon viel Kontakt mit Menschen gehabt, die ebenso auf Hilfe angewiesen waren, nur unter anderen Umständen. Anderen Menschen zu helfen und sie in ihrer Lebenssituation zu unterstützen liegt mir am Herzen. Genau deshalb habe ich mich für die Tätigkeit als Bezirksleiterin bei der AfH entschieden.

 

Hobbies:

Ich verbringe sehr viel Zeit mit Familie und Freunden, ebenso tanze ich leidenschaftlich gerne zur guten Musik.

 

Was mir wichtig wäre, wenn ich selbst Betreuung erhalten würde:

Mir wäre es wichtig, dass ich eine Person habe der ich vertraue, auf den ich mich verlassen kann und dass Sie individuell auf meine Bedürfnisse eingeht.

 
Wenn ich mich mit 5 Wörtern beschreiben müsste:

ehrlich, humorvoll, einfühlsam, freundlich, respektvoll

 

Was macht mir bei meiner Tätigkeit als Bezirksleiter besonderen Spaß?
Als Bezirksleiter macht mir besonders Spaß, dass ich hilfsbedürftigen Menschen helfen kann und jeder Tag neue Herausforderungen bringt, an denen ich wachse.