Kostenvoranschläge

Teilen Sie unsere Artikel:

Share on facebook
Share on twitter
Share on email
Share on whatsapp

Teilen Sie unsere Artikel:

Share on facebook
Share on twitter
Share on email
Share on whatsapp

Wenn ein Kunde eine ärztliche Verordnung bekommt, wendet sich der Bezirksleiter an das Büro, um einen Kostenvoranschlag für die Krankenkassen zu erstellen. Dafür benötigen wir die Krankenkasse, den Vor-und Nachnamen des Kunden, Die Versicherten Nummer und das Geburtsdatum. Danach speichern wir den Kostenvoranschlag für unsere Unterlagen ab, Faxen es an die Krankenkasse und warten auf die Bewilligung.  Der Stundensatz für die Haushaltshilfe liegt bei 38,50€. 

Ihnen gefällt vielleicht auch...

Entlastung pflegender Angehöriger: Eine menschliche und fachlich gute Pflege Ihrer Liebsten muss kein Vermögen kosten. Jetzt beraten lassen von der Agentur für Haushaltshilfe!
Unternehmungen

Die Agentur für Haushaltshilfe bietet Ihren Kunden Alltagsbetreuung nach eigenen